Studieninteressierte und Erstsemester

Häufig gestellte Fragen:

Wie belege ich meine Kurse?

Deine Kurse musst Du über das Programm „Basis“ der Uni Bonn wählen. Wann Du jeweils wählen kannst, erfährst Du im Studienkalender der philosophischen Fakultät, den Du am einfachsten googelst. Als Erstsemester gilt die Wahlfrist immer bis inklusive des Freitags Deiner Erstsemester-Einführungswoche.

Was Du jeweils wählen möchtest, ist Dir selber überlassen. Ein Muster, welche Kurse Du am besten zu welchem Zeitpunkt im Studium belegen solltest, gibt Dir der Studienverlaufsplan vor. Wir empfehlen, diesen Verlaufsplan bei jeder Wahl auf jeden Fall einmal in der Hand gehabt zu haben. Er gibt Dir an, wie Du am einfachsten in der Regelstudienzeit Dein Studium beenden kannst, und Du kannst nichts dabei falsch machen.

Hier findest du die Studienverlaufspläne: Kernfach, Zweifachbachelor, Begleitfach, Master

Für das Wahlprogramm Basis brauchst Du Deine Uni-ID (den Anfang Deiner Emailadresse), die Du im Verlauf deiner Einschreibung bekommst.

Nach Anmeldung kommst Du über den Reiter „Funktionen“ oben links in ein Menu, bei dem Du „Veranstaltungen belegen/abmelden“ auswählen kannst. Dann erscheinen Deine Fächer. In Geschichte sind die Veranstaltungen, die Du zuerst belegen musst, nach Epochen geordnet.

Wenn Du nun eine Epoche auswählst, erscheinen vor Dir alle Veranstaltungen, die in diesem Semester für Dich angeboten werden, zusammen mit den Dozenten, den Zeiten und den Orten. Alle Veranstaltungen, die Dich interessieren, musst Du markieren. Du kannst Prioritäten setzen, in welche Veranstaltung Du am liebsten gelost werden möchtest. Das machst Du dann mit jeder „Art der Veranstaltung“, die Du in diesem Semester belegen willst. Basis teilt Dich nach der Wahlphase nur jeweils einem Seminar, einer Vorlesung oder einer Übung mit, egal, wie viele Seminare (Vorlesungen und Übungen) Du vorher markiert hast. Wir empfehlen, drei bis vier Wahlmöglichkeiten anzugeben, damit Du auf jeden Fall in einen Kurs von Basis eingeladen wirst. Was Du tun musst, wenn das nicht der Fall ist, findest Du auch in diesem Fragenkatalog.

Ganz wichtig: Egal, wann Du innerhalb der Wahlphase Deine Kurse anmeldest, erhöht das nicht die Chancen, in Deine Lieblingsveranstaltungen zu kommen. Erst am Ende der Wahlphase werden unabhängig vom Zeitpunkt, wann Du gewählt hast, alle Kurse ausgelost. Du kannst Dir also guten Gewissens bis zum Ende der Phase Zeit nehmen, Dich zu entscheiden.

Antike-Klausur:

Muss ich mich zu der Klausur bei dem Professor anmelden, bei dem ich die Vorlesung hatte, oder kann ich auch an dem Termin der anderen Vorlesung schreiben?

Man muss auf jeden Fall an dem zugehörigen Termin der belegten Veranstaltung die Klausur schreiben. Es ist nicht möglich an dem Termin, der anderen Vorlesung teilzunehmen. Wenn man an dem Tag bereits eine andere Klausur schreibt, kann man sich für den zweiten Termin am Ende der vorlesungsfreien Zeit anmelden.

________________________________________________________________________

Unser Porgramm für die Ersti-Woche WS 2017/18:

Ihr seid alle herzlich eingeladen vorbeizukommen! Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf euch!

Hier findet ihr uns auf Facebook, außerdem haben wir eine Facebook-Gruppe für alle Erstsemester im WS 2017/18. Dort könnt ihr eure Fragen loswerden und euch untereinander austauschen.